#1

NEM (XEM) Coinvorstellung von CryptoCoach

in NEM / XEM 06.05.2017 21:33
von Twerdy • 59 Beiträge | 581 Punkte

NEM Tutorial – Wie richte ich mir ein Nano Wallet für XEM ein
Aufgrund des enormen Interesses in unserer Social Media Community zu der Kryptowährung NEM, besser bekannt als NewEconomyMovement, haben wir uns entschlossen einen kurzen Beitrag zu diesem Thema zu veröffentlichen.

Mit diesem Beitrag wollen wir euch einige Abläufe und Basics dieses aufstrebenden Blockchain Projektes näher zu bringen und die Möglichkeit, sich in Zukunft ganz einfach selbst sein eigenes „Wallet“ anlegen zu können und es zu sichern.

Darüber hinaus werden wir auch in einem weiteren Beitrag, näher auf das sogenannte „Harvesting“ (einer anderen Form des „Minings“) eingehen und alle nötigen Schritte erläutern die es braucht um es auch bei sich selbst aktivieren zu können und womöglich den einen oder anderen XEM als Reward abzustauben.

Bleibt also gespannt!

So, Genug getextet… Jetzt geht es ans Eingemachte.

Im nachfolgenden Tutorial-Video geht unser CryptoCoach Experte Mario Urschitz, nun näher zu NEM ein und wird dir alle nötigen Schritte zu deiner Ersten Wallet erläutern.

Viel Erfolg beim Erstellen deiner NEM-Wallet!



Interessante Links:

NEM Webseite
Downloadseite NANO-Wallet
Forum NEM
Telegram Gruppe
_________________________________________________________________________________________________________________________




NEM Tutorial – Weitere Basics und wie aktiviere ich das Harvesting von XEM
Nachdem wir gemeinsam im letzten Beitrag ein Nano-Wallet für die Kryptowährung NEM / XEM angelegt und euch auch bereits einige Basics näher bringen konnten, möchten wir heute wie versprochen mit Part 2 unseres Tutorials zu NEM fortfahren und euch neben weiteren Basics auch das sogenannte „Harvesting“ näher erklären.

Anders als bei Bitcoin oder auch vielen weiteren Blockchain Projekten wird bei NEM / XEM kein Mining mittels POW (Proof-of-Work) oder POS (Proof-of-Stake) betrieben.

Vielmehr ist es so, dass bereits alle 8.999.999.999 XEM existieren und der jeweilige Reward für „Harvester“ sich aus den Transaktionsgebühren zusammensetzt.

Die Entwickler haben sich für XEM auch ein völlig neues Prüfverfahren einfallen lassen…

Das sogenannte POI (Proof-of-Importance) Verfahren

Das kann man sich ungefähr so vorstellen… Je mehr XEM du über eine Wallet verwaltest und je öfter Transaktionen über diese Wallet stattfinden, desto wichtiger, also „Important“ ist man für das gesamte Netzwerk im bestätigen von Transaktionen und erhält dadurch mehr oder weniger oft Rewards also XEM als Belohnung.

XEM können über einen „Standalone Client“ selbst „geharvested“ werden oder aber da das NEM Netzwerk mittlerweile schon enorm gewachsen mittels des sogenannten „Delegated Harvesting“.

Wie genau dieses „Delegated Harvesting“ aber nun aktiviert wird, du es einrichtest und welche Schritte dabei zu beachten sind, wird dir nun im nachfolgenden Video, aufgenommen vom CEO von CryptoCoach, Mario Urschitz, genauer erklärt werden.



Viel Erfolg beim Einrichten und natürlich beim Harvesting 😉

Wünscht dir die gesamte CryptoCoach Crew

Interessante Links:

Offizielle NEM Website: https://www.nem.io
NEM Vesting Rechner: http://samesake.com/xem/harvesting-ca
NEM Node Liste: https://nemnodes.org/nodes/
_________________________________________________________________________________________________________________________



NEM Wissen – Das Proof-of-Importance (POI) Verfahren

Während wir in unseren beiden vorangegangenen Beiträgen und Videos gelernt haben, wie du eine Nano-Wallet für NEM / XEM erstellst und alles Grundlegende einrichtest, um mit dem Harvesting beginnen zu können, möchten wir heute noch ein wenig tiefer in die Materie der NEM-Blockchain eintauchen und dir helfen zu verstehen, was „Proof-of-Importance“ bedeutet und wie du nicht nur ein „Wichtigerer Teil des NEM Netzwerks“, sondern es auch schaffen kannst, deinen aktuellen „Reward“ eventuell zu erhöhen.

Was ist „POI“ oder „Proof-of-Importance“?

Wie schon in unserem letzten Beitrag kurz angeschnitten, wird bei NEM / XEM nicht auf bekannte Prüfverfahren wie POW oder POS zurückgegriffen, sondern es wird eine völlig neues Prüfverfahren namens „Proof-of-Importance“ angewendet.

Unter anderem werden Transaktionen hier nicht mittels „Rechenleistung von Computern“ betätigt (POW), sondern es ähnelt eher dem „Proof-of-Stake“ Verfahren, jedoch auch hier mit einigen gravierenden Unterschieden und ganz neuen Ansätzen!

Welche das sind, erfährst du unter anderem in unserem heutigen Tutorial-Video.

Wir werden uns anschauen, was es nun genau mit dem sogenannten „Proof-of-Importance“ Verfahren auf sich hat und versuchen auf verständlichste Weise zu vermitteln, wie man mittels erhöhen seiner „Importance“ unter anderem auch den eigenen Reward erhöhen kann.

Noch ein Hinweis: Da dies ein sehr komplexes Thema ist, ist es mit diesem Beitrag vorrangig unser Ziel, dir so verständlich wie möglich zu vermitteln, wie die grundlegende Logik dahinter funktioniert. Sollten danach noch Fragen für dich offen bleiben, kontaktiere uns bitte einfach in unsere Social Media Gruppe auf Facebook oder Kommentiere einfach gleich unter diesen Beitrag.



Noch einmal wichtiges zusammengefasst:

Minimum für das erreichen von „Importance“ sind aktuell 10.000 vested XEM im Wallet
Alle 24h werden jeweils 10% deiner „nicht-vested“ XEM, in deiner Wallet zu „vested XEM“
So setzt sich die „Importance“ vereinfacht zusammen

Menge an „Vested“ XEM-Coins im Wallet
Häufigkeit von Transaktionen im Netzwerk + an welche bzw von welcher Wallet XEM gesendet oder empfangen werden
Unsere Empfehlung:

Konzentriere dich einfach darauf deine Anzahl an Coins zu erhöhen, solltest du spontan ein wenig mehr Importance wollen und versuche das NEM-Netzwerk so oft du nur kannst zu nutzen und nicht willkürlich XEM hin und her zu senden. Denn Algorithmen können solch ein Handeln erkennen und es wäre auch nicht im Sinne der Entwickler von NEM! Also einfach nur 5 Wallets zu erstellen und XEM hin und her zu senden, wird hier keinerlei Vorteil bringen!

Falls du drüber nachgedacht hast 😉

Nützliche Links für alle die es ganz genau wissen wollen:

Wie steigere ich meine Importance (Englisch) – NEM Blog
Was bedeutet POI und Vesting (Englisch) – NEM Blog


Make the world a better place with decentralized blockchain!


Besuchen Sie uns:
www.crypto-coach.com

und auf Facebook:[/blau]
FB-Gruppe - Alles über Kryptowährungen und Blockchain - Crypto Coach


Falls dir meine Tipps weiterhelfen konnten, kannst du mir gerne eine Donation schicken an folgende BTC-Adresse:
1BsMo9iKAir1Tu56WsGqMeNKHpoTuKJZaj


Folgende Mitglieder finden das Top: Geldzwang, Katrin und profits
zuletzt bearbeitet 06.05.2017 23:35 | nach oben springen

#2

RE: NEM (XEM) Coinvorstellung von CryptoCoach

in NEM / XEM 10.05.2017 16:50
von Geldzwang • 3 Beiträge | 9 Punkte

Sehr gut gemachte Anleitung - top!

Ich habe ein Frage zum 2.Video, Zeit 4m50s

Unter "Start / Stop delegated harvesting" habe ich keine Möglichkeit, die IP-Adressse einzutragen. Dort steht jetzt: "You need 10'000 vested XEM to start delegated harvesting" Woran liegt das bitte?

[style=display: none;]|addpics|fe8-1-ff28.jpg|/addpics|[/style]


https://www.youtube.com/geldzwang
nach oben springen

#3

RE: NEM (XEM) Coinvorstellung von CryptoCoach

in NEM / XEM 10.05.2017 18:07
von Twerdy • 59 Beiträge | 581 Punkte

Also auf der linken Seite musst du ja erstmal Coins freigeben zum harvesten, sobald dies geschehen ist gehen täglich 10% der Coins auf deinem Konto in harvesting, ab 10k Coins im harvesting, fängt das farmen an. Solltest du über 100k Coins direkt in harvesting geben, so startet es instant.

Sobald du dann auf der rechten Seite der delegating Oberfläche bist, musst du dort noch das harvesting starten gemäss Video, oben sollte dann stehen "active", dann weisst du, das harvesting läuft.


Make the world a better place with decentralized blockchain!

Besuchen Sie uns:
www.crypto-coach.com

und auf Facebook:
FB-Gruppe - Alles über Kryptowährungen und Blockchain - Crypto Coach


Falls dir meine Tipps weiterhelfen konnten, kannst du mir gerne eine Donation schicken an folgende BTC-Adresse:
193hfPmP3zMEEmzGQmGcLSrM4a3Gh9YwU1


Geldzwang findet das Top
zuletzt bearbeitet 10.05.2017 18:08 | nach oben springen

#4

RE: NEM (XEM) Coinvorstellung von CryptoCoach

in NEM / XEM 10.05.2017 18:38
von Geldzwang • 3 Beiträge | 9 Punkte

Besten Dank!

Du meinst, dass auf der linken Seite "Select a mode: Activate" steht? Dann einfach warten, bis min 10k Coins im harvsting sind?


https://www.youtube.com/geldzwang
Twerdy findet das Top
nach oben springen

#5

RE: NEM (XEM) Coinvorstellung von CryptoCoach

in NEM / XEM 10.05.2017 19:41
von Twerdy • 59 Beiträge | 581 Punkte



1. Password eingeben
2. bestätigen -> somit wird die Konto Balance fürs Harvesting freigegeben
3.Backup und private keys notieren
4.ab 10k nem im harvesting kannst du eine Node auswählen gemäss Videos
5. Vesting Balance, hier siehst du immer wieviel im harvesting sind
6. hier siehst du, wenn dein harvesting aktiv ist|addpics|dsf-2c-572f.png-invaddpicsinvv|/addpics|


Make the world a better place with decentralized blockchain!

Besuchen Sie uns:
www.crypto-coach.com

und auf Facebook:
FB-Gruppe - Alles über Kryptowährungen und Blockchain - Crypto Coach


Falls dir meine Tipps weiterhelfen konnten, kannst du mir gerne eine Donation schicken an folgende BTC-Adresse:
193hfPmP3zMEEmzGQmGcLSrM4a3Gh9YwU1
profits findet das Top
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Takeshi

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 166 Themen und 278 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor